30. Oktober 2019

Träumende in der Menge

André Uhlig in seinem Atelier.
Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden: Radebeuler Künstler*innen gestalten das Etikett der Weinsonderedition, mit deren Verkauf auch das diesjährige XXIV. Wandertheaterfestival im Rahmen des 29. Weinfestes unterstützt wurde.

Der diesjährige Künstler ist mit dem Weinfest groß geworden. André Uhlig, 1973 in Dresden geboren, verbrachte fast sein ganzes Leben in Radebeul, der Weinstadt an der Elbe. Am Fluss aufgewachsen, sprechen seine Werke von verborgenen Orten, empfundener Landschaft und Sehnsucht. Für das Etikett tauschte er die Radiernadel gegen Papier und Pinsel. Denn ein Etikett unterscheide sich in seiner grafischen Schlichtheit von anderen künstlerischen Arbeiten, sagt der Künstler.



27. September 2019

Wandertheater haben etwas Besonderes!


Liebe Freundinnen und Freunde des Weins und der Kultur, 


Das Radebeuler Herbst- und Weinfest und unser Förderverein leben in zauberhafter Symbiose. Die 13. Flasche ist „geboren“! Ein Kerner von Kastler Friedland - Weine vom Radebeuler Steinrücken ist es diesmal. Kernig im wahrsten Sinne des Wortes, wunderbar in seiner Blumigkeit und zarter Strenge. Ein Labsal für jedes Weinfreundes Gaumen. 

Das Etikett, gestaltet von André Uhlig aus Radebeul, zeigt ein frisches Gesicht, fröhlich wie unser Verein und hoffentlich alle Besucher des Weinfestes. An einem wunderschönen Nachmittag im Weingut der Winzer Bernd Kastler und Enrico Friedland haben unsere Vereinsmitglieder die Edition von 350 Flaschen selbst etikettiert. Die Kostproben nach der Arbeit haben unsere Vorfreude auf das neue Weinjahr noch gesteigert. Überzeugen Sie sich selbst von diesem wunderbaren Tropfen an unserem Stand gegenüber dem Kulturamt. Besondere Editionsnummern und ein Autogramm des Künstlers warten dort auf Sie. 

Wandertheater haben etwas Besonderes: Sie sind direkt im Ausdruck und besitzen einen eigenen poetischen Charme. Auch das 29. Festival wird die Kulturlandschaft Sachsens und der Welt würdig vertreten. Helmut Raeders Auswahl der Künstlerinnen und Künstler ist wieder international, überraschend und vielfältig. 

Jugendträume begleiten uns Tag und Nacht, ein Leben lang. Glücklich ist, wer sie gut behütet immer bei sich hat und die Freude daran mit anderen teilt. So wie Ihr

Herbert Graedtke
Bacchus aus Leidenschaft und
Vorsitzender des Fördervereins Internationales Wandertheaterfestival