26. September 2014

Liebe Freunde des Weins und des Theaters,

Schauspieler Herbert Graedtke, der Vorsitzende des Fördervereins Internationales Wandertheaterfestival Radebeul.
Herbert Graedtke mit der Weinsonderedition 2014.
mit einer neuen Sonderedition ehrt der Förderverein Internationales Wandertheaterfestival in diesem Jahr William Shakespeare. Die Flasche Müller-Thurgau vom Weingut Matyas trägt das Porträt des großen Meisters, gestaltet von Markus Retzlaff. Seine Radierung ist überschrieben mit dem abgewandelten Zitat "Der Rest ist Reigen" und nimmt damit Bezug auf das Motto des Festivals „Vivat Wiliam“. 

Dies ist die achte Weinsonderedition des Vereins. Seit seiner Gründung 2007 bringt er immer passend zum Thema eine limitierte Auflage eines Weines der Region Elbland heraus und macht diese kleine Sammlung von bisher acht Flaschen mit Künstleretikett zum beliebten Sammelobjekt. So tragen die Vereinsmitglieder, Künstler und Winzer dazu bei, das Fest vielgestaltig zu erhalten.

Wenn es wieder heißt „Radebeul genießen“, ist sicherlich dieses einzigartige Szenarium gemeint, bei dem Winzer ihren Wein präsentieren und ein buntes Völkchen herrlicher Komödianten aus aller Welt mit ihren erstaunlichen Leistungen das Publikum faszinieren.

Freuen wir uns auf alles, was wir von diesem „Dolmetscher der Natur in all ihren Zungen“, wie Gottfried Herder ihn nennt, zu sehen und zu hören bekommen. Erheben wir unser Glas mit einem herrlichen sächsischen Wein auf Shakespeares Genius und auf den immer neuen Zauber des Theaters. 

Ihr Herbert Graedtke
Bacchus aus Leidenschaft

Keine Kommentare:

Kommentar posten